Die 3 beliebtesten Rollatoren

Wer mit der Situation gepeinigt ist, auf einen Rollator angewiesen zu sein, der hat sich nicht zwangsläufig mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Häufig sind auch Angehörige mit dem Kauf eines Rollators beauftragt. Doch wer beschäftig sich bereits in jungen Jahren mit der Qualität und den Preisen der Unterschiedlichen Modelle und dessen Hersteller?

Rollatoren gibt es zwar noch nicht sehr lange. Erst Ende der 1970er Jahre erfunden, war es selbst noch in den 90er Jahren etwas aussergewöhnliches Menschen mit einem Rollator auf den Straßen zu sehen. Eigentlich erst im Laufe der letzten 10 Jahre hat sich diese Gehhilfe durchgesetzt. Dennoch ist der Rollator heute die beliebteste Gehhilfe.

Dabei ist es im eigentlichen Sinne nicht nachvollziehbar, warum sich der Rollator als Gehhilfe nicht viel früher durchgesetzt hat. Denn der Gehwagen bietet gegenüber dem Gehstock vielfältige Vorteile, die nicht von der Hand zu weisen sind.

Angebot und Nachfrage

Die zunehmende Nachfrage nach Rollatoren hat auch die Industrie nicht unbemerkt an sich vorbei ziehen lassen. Infolge dessen sind die Angebote rapide gestiegen, was sich für uns, den Verbraucher positiv im Preis bemerkbar macht. So gibt es einen günstigen Rollator bereits für unter 60,- Euro. Da lohnt kaum noch der Weg zum Arzt für ein Rezept, um eine Zuzahlung der Krankenkasse zu erhalten.

Voraussetzung für hohe Qualität

Wir möchten Ihnen gleich die drei beliebtesten Rollatoren vorstellen, die im wesentlichen alle Sicherheitsstandards erfüllen und vor allem auch qualitativ hochwertig in der Verarbeitung sind. Eine wichtige Voraussetzung, damit man sich möglichst viele Jahre und ohne Probleme auf seine Gehhilfe verlassen kann.

Wir möchten Ihnen kurz welche Voraussetzungen ein qualitativ hochwertiger Rollator erfüllen sollte.

Geringes Gewicht

Eine wichtige Voraussetzungen für eine gute und beliebte Gehhilfe ist ein möglichst geringes Eigengewicht bei einer möglichst hohen Nutzlast. Ein zu hohes Gewicht, wie es vor allem noch heute bei vielen Standardmodellen der Fall ist, kann zur Folge haben, dass die Gehhilfe zu einer Behinderung im Alltag wird. Bordsteine, Türschwellen oder Treppen lassen sich mit einem zu schweren Rollator nur schwer überwinden. Auch wer viel mit Bus und Bahn oder dem Taxi unterwegs ist und gerne in den Urlaub Fliegt, der sollte auf ein möglichst geringes Eigengewicht achten.

Verkehrstauglichkeit

Immer auch wichtig, vor allem in den Wintermonaten ist die Verkehrstauglichkeit. Dazu gehören Reflektoren, die vorn und an der Seite eines Rollator angebracht sein sollten. Zudem sollte auch eine handelsübliche Fahrradklingel am Rahmen befestigt sein. Nicht zuletzt sollten die Handbremsen von den Griffen leicht erreichbar und leicht zu bedienen sein.

Extras

Sehr viele Extras kann ein Rollator nicht bieten. Dennoch gehören die oben erwähnten Reflektoren und die Klingel dazu. Ein Korb oder Tragenetz ist heute längst Standard. Hingegen eine Stockhalterung gehört nicht zum Standard und ist nicht immer von vorne herein am Rollator angebracht. Stockhalterung sind jedoch günstig und einfach zu installieren.

Verarbeitung

Zu guter letzt ist die Verarbeitung, wie an den Verschraubungen und Schweißnähten von besonderer Wichtigkeit. Niemand, und schon gar nicht ältere Damen möchten ständig an losen Halterung oder Verbindungen mit einem Schraubenschlüssel oder einem Schraubenzieher herumschrauben. Schlussendlich dient eine gute Qualität auch der Sicherheit. Auch die Qualität des Korbes oder des Netzes sollte auf eine lange Lebensdauer ausgelegt sein.

Die drei beliebtesten Rollatoren

Hier nun die 3 beliebtesten und somit meist verkauften Rollatoren. Aufgrund der hohen Nachfrage sind diese in nahezu allen online-shops, wie bei Amazon und selbstverständlich auch in fast allen Sanitätshäusern erhältlich.

  1. Weinberger Rollator 9269

    Der Weinberger Alu-Rollator

    Der Weinberger gehört mit mit Abstand zu den wohl beliebtesten Leichtgewichtrollatoren. Das liegt auch am sehr günstigen Anschaffungspreis. Er besitzt mit nur 9,6 kg. ein recht überzeugend geringes Eigengewicht. Darüber hinaus lässt er sich, nach Angaben des Herstellers mit zu zu 136 kg belasten. Ein entscheidender Vorteil für all diejenigen, die ihren Rollator online einkaufen. Er wird voll funktionsfähig ausgeliefert und muss nur ausgepackt werden.

    Zwei Reflektoren sind bereits an der Frontseite angebracht, sodass er für den Einsatz bei Dunkelheit direkt genutzt werden kann. Man sollte unter Umständen zwei weitere Reflektoren nachträglich an den Seiten anbringen, um für noch mehr Sicherheit bei Nacht garantieren zu können.

    An den Hinterrädern befindet sich links und rechts jeweils eine Ankipphilfe, um Hindernisse, wie Bordsteine oder Türschwellen leichter überwinden zu können.


  2. Dietz Thaima Leichtgewichtrollator

    DIETZ TAiMA XC

    Dieser Rollator ist vor allem für Menschen geeignet, die auf dem Land leben. Dort wo Schotterwege, Waldwege und Kopfsteinpflaster das Landleben prägen. Aber auch reisende und Urlauber, die gerne auf dem Land ihren Urlaub verbringen legen sich den TAiMA XC von Dietz gerne als 2. Rollator zu.

    Das aussergewöhnliche an diesem Rollator ist die Luftbereifung. Diese ist auf rauen Wegen und auf Wanderungen für längere Strecken ausgelegt. Daher wird er gerne auch von Personen gekauft, die nicht zwangsläufig auf einen Rollator angewiesen sind und ihn dennoch gerne für lange Wanderwege nutzen.

    Trotz der Luftbereifung und seiner außergewöhnlich hohen Stabilität wiegt der TAiMA XC nur 8,2 kg. und ist damit ein echter  Leichtgewichtrollator. Im Gegenzug dazu ist er laut Hersteller mit bis zu 150 kg. belastbar, was aussergewöhnlich gut ist.

    Reflektoren sind hier bereits an den Seiten, jeweils links und rechts, sowie an der Front angebracht. Ein großes Netz zum Transportieren jeglicher Dinge ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.


  3. Leichtgewichtrollator mit Luftbereifung

    Leichtgewichtrollator TRACK von WheelzAhead BV

    Der Track WheelzAhead vom gleichnamigen Hersteller gehört zu den beliebtesten Rollatoren und bietet alle Extras, die man sich von einem guten Hersteller für Rollatoren wünscht. Mit einem Gewicht von nur 7,2 kg. ist auch dieser Gehwagen ein Leichtgewichtrollator.

    Eine besonders herausragende Eigenschaft ist die Möglichkeit, den Track Rollator sehr klein zusammenfalten zu können. So lässt er sich gleich zweimal zusammenfalten und ist dann nur noch 23 x 38 x 88 cm klein. Dadurch lässt er sich in fast jede Ecke verstauen, ohne dass er dabei im Wege ist.

    Neben vorinstallierten Katzenaugen verfügt er über zusätzliche LED-Leuten. Damit ist er seinen konkurrierenden Rollatoren einen weiteren Schritt in Punkto Sicherheit voraus.

    Die mitgelieferte Tasche ist groß genug für kleinere Einkäufe. Zusätzlich ist eine zweite kleinere Tasche dabei, mit der sich ein Smartphone in Griffnähe verstauen lässt.

    Auch zu diesem Rollator haben wir nähe Informationen hinterlegt.

Dietz Taima

Champagner

Dolo­mite Jazz

Gemino 60

Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4
Rollator Dietz TaimaNitro Drive MedicalDolomite Jazz 2cHandicare Gemino 60

Gewicht

6,5Kg.

7Kg.

7,3Kg.

8,5Kg.

Tragkraft

150Kg.

130Kg.

150Kg.

150Kg.

Breite

63cm

60,5cm

59,5cm

64cm

Hersteller

Dietz

Drive Medical

Invacare

Sunrise Medical

Sitzhöhe

59 cm

52 cm

51 cm oder 61 cm

62 cm

Verstellbare Griffhöhe


79-95 cm


93-105 cm

65-80 cm
75-100 cm


76-95 cm

Sitzbreite

45 cm

44,5 cm

45 cm

64 cm

Preis

138,99 €

(Nicht verfügbar)

215,00 €

(Nicht verfügbar)

Dietz Taima

Dolo­mite Jazz

Platz 1
Platz 2
Rollator Dietz TaimaDolomite Jazz 2c

Gewicht

6,5Kg.

7,3Kg.

Tragkraft

150Kg.

150Kg.

Breite

63cm

59,5cm

Hersteller

Dietz

Invacare

Sitzhöhe

59 cm

51 cm oder 61 cm

Verstellbare Griffhöhe


93-105 cm


76-95 cm

Sitzbreite

45 cm

45 cm

Preis

138,99 €

215,00 €

Champagner Nitro

Gemino 60

Platz 3
Platz 4
Nitro Drive MedicalHandicare Gemino 60

Gewicht

7Kg.

8,5Kg.

Tragkraft

130Kg.

150Kg.

Breite

60,5cm

64cm

Hersteller

Drive Medical

Sunrise Medical

Sitzhöhe

52 cm

62 cm

Verstellbare Griffhöhe


79-95 cm

65-80 cm
75-100 cm

Sitzbreite

44,5 cm

64 cm

Preis

(Nicht verfügbar)

(Nicht verfügbar)

Schreibe einen Kommentar