Der Querfalter Rollator

Der Querfalter Rollator

Der quer faltbare Rollator war bis Ende der 90er Jahre die einzige Variante. Den längs zu faltenden Rollator gab es bis Dato also noch nicht. Leider muss man sagen, dass der quer zu faltende Rollator mehr Nachteile als Vorteile mit sich bringt.

Er ist zusammengefaltet eher sperrig abzustellen und kann, gegen eine Wand gelehnt wegrollen, da er in Laufrichtung der vorderen Räder abgestellt werden muss. Gerade ältere und gehbehinderte Menschen können sich in einer derartigen Situation schnell Verletzungen zufügen.

Weiterlesen …Der Querfalter Rollator

Der Längsfalter Rollator

 

Längsfalter Rollator

Dieser Bauart ist die moderne Art und zählt zumeist auch zu den Leichtgewicht Rollatoren. Sie werden, wie auf diesen Bild gut zu erkennen, in Laufrichtung gefaltet. Im Gegensatz zu den quer zu faltenden Rollatoren bringen diese viele und entscheidende Vorteile mit sich.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass diese Bauart der Längsfalter Gehwagen eher für den Gebrauch auf öffentlichen Wegen geeignet ist. Vor allem für alle, die auf öffentliche Verkehrsmittel und auf die Mobilität mit dem eigenen PKW angewiesen sind. Dieses wird aus den im folgenden beschriebenen Vorteilen deutlich.

Weiterlesen …Der Längsfalter Rollator

Rollator mieten oder leihen – Krankenkasse oder Verleih-Firma

Rollator MietenEs gibt die unterschiedlichsten Gründe einen Rollator zu mieten oder vorübergehend auszuleihen. Zum Beispiel immer dann, wenn ein Rollator für eine absehbare Zeit zu besonderen Situationen benötigt wird.

Mieten oder Kaufen? Ein besonderer Grund kann eine vorübergehend eingeschränkte Gehbehinderung sein. Beispielsweise nach einer Hüft- oder Beinoperation. In solch einem Fall lohnt sich die Anschaffung eines neuen oder gar gebrauchten Rollator nicht, wenn eine baldige Genesung absehbar ist.

Wer auf Reisen gerne Wandern geht und sich auf längeren Wegen gerne auf den Rollator als Stütze und gelegentliche Sitzmöglichkeit verlässt, der ist mit der Miete eines Rollators ebenfalls gut bedient.

Senioren, die an einer altersbedingten Gehbehinderung leiden, sind nicht selten langfristig auf eine Gehhilfe, wie einem Rollator angewiesen. Grundsätzlich lohnt sich das Mieten einer Gehhilfe in diesem Fall eher nicht.

Abgesehen von folgender Situation: Betroffen sind Menschen höheren Alters, die sich neu mit dem Gedanken anfreunden müssen, sich zukünftig nur mittels eines Rollators eigenständig durch die Stadt bewegen zu können. Hier kann die Miete eines Rollators durchaus Sinn machen, bevor eine größere Investition in einen neuen oder gebrauchten Rollator getätigt wird.

Weiterlesen …Rollator mieten oder leihen – Krankenkasse oder Verleih-Firma

Gemino 20 – Ein Leichtgewicht von Sunrise Medical

Gemino 20
Gemino 30 ✶

Mit dem Gemino 20 von Sunrise Medical erhalten Sie alle Vorzüge, die Sie vom Gemino 30 her gewohnt sind.

Doch es gibt einen kleinen Unterschied, der im direkten Vergleich ins Auge fällt. Dabei handelt es sich um den Korb. Jedoch unterscheiden sie sich kaum in der Große, als mehr von der Verarbeitung. Beim Gemino 20 ist der Korb mehr mit einem Einkaufsnetz vergleichbar. Das könnte aber nur dann von Nachteil sein, wenn es regnet.

Weiterlesen …Gemino 20 – Ein Leichtgewicht von Sunrise Medical