FabaCare Outdoor Rollator

Was zeichnet einen Outdoor Rollator aus?

Gehwagen für den Außenbereich zeichnen sich durch größere Räder und sehr belastbare Rahmenkonstruktionen aus. Da der Rahmen zwar stabil, aber auch leicht sein muss, besteht dieser meist aus Aluminium oder Carbon. Er sollte zudem für den Transport leicht faltbar sein.

Outdoor Gehwagen verfügen in der Regel über eine Sitzgelegenheit bestehend aus einer Sitzfläche und einer Rückenlehne oder einem Rückengurt.

Bremsen und höhenverstellbare Griffe gehören heute ebenfalls zur Grundausstattung. Eine Tasche oder ein Korb* und eine Halterung für den Gehstock runden die Ausstattung der meisten Angebote ab.

Qualitätsmerkmale und Rollator Test

Ein Rollator muss sicher in der Handhabung und einfach zu bedienen sein. Bei einem Test werden unter anderem Kippsicherheit, Verarbeitung und Gewicht getestet. Um Testsieger zu werden, muss eine Gehhilfe auch über eine verständliche Gebrauchsanweisung verfügen. Auch die Funktion der Bremsen und Griffe fließen in die Bewertung ein.

Ein Rollator für alle Fälle von FabaCare

FabaCare Outdoor Rollator
FabaCare Outdoor Rollator*

Der FabaCare Outdoor Rollator ist speziell für den Einsatz im Gelände entwickelt worden. Die Luftbereifung der großen Räder helfen auch holpriges Gelände mühelos zu überwinden. Selbst Kopfsteinpflaster und Schotter stellen für den Geländerollator kein Problem dar.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich der Gehwagen zusammenklappen und so sicher transportieren oder verstauen. Wegen des geringen Gewichtes von nur 8,65 kg ist er besonders wendig und gut zu handhaben. Die praktische Ankipphilfe am Hinterrad hilft beim Überwinden von Bordsteinkanten oder niedrigen Stufen.

Dank seiner Breite von 66 cm kann er aber auch in Innenräumen verwendet werden, da er durch jede Standardtür passt.

Ob für den täglichen Gang zum Supermarkt oder für einen Ausflug ins Grüne. Mit dem FabaCare Rollator ist man auf jeden Fall gut bedient.

Die große, abnehmbare Tasche ist mit zwei Reißverschlüssen versehen und ist so gut zu befüllen. Sie verfügt über Trageriemen und wird einfach am Rahmen aufgesteckt.

Der Sitz und die Rückenlehne ermöglichen es jederzeit eine Pause einzulegen. Obwohl es sich um einen Leichtgewichtrollator* handelt, hält der Sitz einer Belastung von bis zu 136 kg stand.

Die Griffhöhe lässt sich verstellen und kann so an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Die Ausstattung des FabaCare Rollator

Der Leichtgewichtrollator verfügt über ergonomische Griffe, die höhenverstellbar sind. Er ist klappbar und deshalb leicht zu transportieren.

Eine Handbremse sorgt für Sicherheit und eine Feststellbremse für einen stabilen Stand. Die Sitzfläche ist mit 44 cm Breite großzügig bemessen und kann bis 136 kg belastet werden, die Sitzhöhe beträgt 63 cm. Der Rückengurt ist abnehmbar.

Der Rollator mit Luftbereifung verfügt über eine Ankipphilfe mit der kleinere Stufen und Kanten leichter überwunden werden können. Die abgewinkelten Ventile an den Reifen erlauben das einfache Aufpumpen der Reifen.

VORTEILE:

  • Der Gehwagen ist mit einer geräumige Tasche ausgestattet, die abnehmbar ist und verfügt über eine praktische Gehstock-Halterung
  • Die Luftbereifung der besonders großen Räder sorgen für einen ausserordentlich angenehmen Komfort auf unebenen Straßen, Gehwegen und auf Wanderwegen
  • Dank einer komfortablen Mechanismus lässt sich die Gehhilfe leicht auf 22 cm breite zusammenklappen
  • Bequeme und hoch belastbare Sitzfläche mit einer Rückenlehne für eine Pause unterwegs
  • Der Rollator ist mit bis zu 136 Kg belastbar, sodass selbst übergewichtige und groß gewachsene Personen einen sicheren Sitz finden

TECHNISCHE DATEN:

  • Griffhöhe: 82 – 96 cm
  • Max. Belastbarkeit: 136 kg (Sitzfläche)
  • Gewicht: 8,65 kg
  • Abmessung: Länge 71 cm, Breite 66 cm
  • Sitzhöhe: 63 cm – Sitzbreite: 44 cm – Farbe: Blau

FabaCare Outdoor ankipphilfe FabaCare Outdoor Rollator grosse Räder FabaCare Outdoor Rollator leicht faltbar FabaCare Outdoor Rollator Luftbereifung

 

 

 

Rollatorkauf: So einfach gehts

Der Erwerb eines Rollators ist, wie bei nahezu jedem Artikel aus der Reihe der medizinischen Hilfsmittel auf unterschiedlichen Wegen möglich.

Kauf auf Rezept

Liegt ein medizinischer Grund vor, wird die Krankenkasse in aller Regel die Kosten für eine Gehhilfe übernehmen. Um einen Rollator auf Rezept zu erhalten, muss ein Arzt die Notwendigkeit bestätigen. Die Zuzahlung beträgt maximal 10 EUR für gesetzlich Versicherte.

Allerdings bezahlen die Krankenkassen nur Standardmodelle. Wenn mehr Komfort gewünscht wird, dann muss man die Kosten dafür selber tragen. Die Kasse zahlt dann nur die sogenannte Versorgungspauschale. Dies ist der Betrag, den die Kasse für ein Standardrollator* übernommen hätte.

Online Kauf

Der Rollator kann online direkt bei FabaCare erworben werden. Man kann ihn aber auch bei andern Onlinehändlern und Sanitätshäusern kaufen. Auch gebraucht ist dieser Rollator zum Beispiel bei Ebay zu erhalten.

Einkauf im Sanitätshaus

Im Sanitätshaus vor Ort kann man den Gehwagen bestellen und sich auch umfassend beraten lassen. Zwar ist der Rollator meist etwas teurer als im Onlinehandel, aber man wird von Fachpersonal in den Gebrauch eingeführt und kann die Gehhilfe dort auch warten und reparieren lassen.

FabaCare Outdoor Rollator

9.9

Zusammen- & Aufklappen

10.0/10

Kippsicherheit

9.5/10

Verarbeitung

10.0/10

Handhabung

10.0/10

Leichtgewicht

10.0/10

Pro

  • Leichgewicht
  • Luftbereifung
  • Großer Korb
  • Wendig
  • Hohe Zuladung